Wenn Engel Sternschnuppen küsse, dann ist Weihnachten

Der dritte und neue Band enthält 24 weihnachtliche Geschichten, die sich um die Heilige Nacht, Nächstenliebe, Winterwunder, Engel und Sterne drehen. Geschichten zum Nachdenken, Vorlesen, Träumen. Mal nostalgisch, aber auch lustig, besinnlich. Lauter alte und neue Weihnachtsgeschichten aus der Schweiz, dem Land, wo Engel Sternschnuppen küssen.

232 Seiten

Fr. 30.80



Gian Maria Calonder – Engadiner Bescherung

Es klingt nach einem Job, bei dem selbst Capaul nichts falsch machen kann: Nach längerer Verletzungspause wird er an die Gemeindepolizei St. Moritz ausgeliehen. Über die Weihnachtszeit soll er im mondänen Engadiner Skiort mit den Nobelhotels und luxuriösen Geschäften Präsenz zeigen und den vermögenden Besuchern ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Doch kaum tritt der Polizeidebütant den Dienst an, bricht das Chaos aus: Er erwischt eine alte Dame beim Ladendiebstahl und kassiert eine Ohrfeige. Eine ebenfalls betagte Milliardärin stirbt vermeintlich friedlich in ihren eigenen vier Wänden, doch Capaul wittert Mord...

128 Seiten

Fr. 21.00



Rolf Probala - Aus heiterem Himmel

Dieses Buch erzählt 16 Mal die Weihnachtsgeschichte. Doch jedes Mal nimmt sie - aus heiterem Himmel - eine unerwartete Wende. Entweder will es einfach nicht Weihnachten werden, oder unerwartete Ereignisse stören den Lauf der Heilsgeschichte. Was auch immer passiert, jede Variation fordert das Weihnachtspersonal heraus, insbesondere das himmlische. Ausgangspunkt ist immer die bekannte Erzählung mit den Hirten, dem Engel und dem Stern. Nur läuft die Geschichte oft nicht ganz so linear ab wie im Lukasevangelium.

84 Seiten

Fr. 23.00



Doris Bewernitz - Vom Wunder einer Winternacht

Doris Bewernitz macht sich auf den Weg zur Krippe. Schlüpfen Sie mit ihr in die bekannten Figuren: den Engel Gabriel, Maria und Josef, das Kind, den Esel, den Hund den Wirt Monides und andere Figuren.

Furcht, Zweifel, Glaube, Vertrauen, Sehnsucht, Erwartung, Hoffnung, Verletzlichkeit, Licht, Neubeginn: Jeder erlebt die Geburt des Kindes anders.

16 Seiten

Fr. 26.90



Andrea Schwarz - Vom Engel, der immer zu spät kam

Was passiert, wenn Engel Max sich so verspätet, dass er die Geburt des Christkindes verpasst? Wenn der echte Nikolaus für einen Nikolaus-Service arbeitet? Wenn im Himmel die Weihnachtsplätzchen erfunden werden? Fröhlich und frech, anrührend und amüsant,

heiter und hintergründig sind die Weihnachtsmärchen von Andrea Schwarz.

112 Seiten

Fr. 18.90



Wunderbare Weihnachtsfrauen

Diese Weihnachtsfrauen muss man einfach gern haben: Mutig, mitfühlend und fantasievoll wirbeln sie durch die Advents- und Weihnachtszeit. Für all die emsigen, herzensguten Frauen, die es ihnen gleich tun. Ohne sie wäre Weihnachten nicht das, was es ist.

39 Seiten

Fr. 14.90



Die schönsten Geschichten zur Weihnachtszeit

Zu Weihnachten lauern die Geschichten an jeder Ecke. Der Countdown beginnt schon im November, wenn die Festtagsvorbereitungen anlaufen. Die Adventszeit ist voll Trubel, es kommt Besuch, und da zu Weihnachten noch mehr Besuch kommt, ist immer viel zu tun. Über allem liegt die erwartungsvolle Spannung, die wir aus Kindertagen kennen. So erzählen die Weihnachtsgeschichten in diesem Band von den Turbulenzen der Vorbereitung, den Erwartungen, Enttäuschungen und Hochgefühlen, die das Jahresende so unvergesslich machen.Mit Texten von Theodor Fontane, Thomas Mann und anderen.

240 Seiten

Fr. 18.90



Spannende Weihnachtsferien

Wenn Geister ihr Unwesen treiben, Nachbarinnen morden und Weihnachtsmänner Einkaufszentren ausrauben, verspricht es, ein spannendes Weihnachtsfest zu werden. Es ist daher Vorsicht geboten auf der Skipiste, an der Betriebsfeier, am stürmischen Meer oder unter dem Mistelzweig, denn nicht alle kommen in diesen Geschichten heil im neuen Jahr an. Mit Geschichten von Mick Herron, Martin Suter, Joan Aiken, Viveca Sten und vielen anderen.

267 Seiten

Fr. 15.00



Andreas Benz - Mission: Weisse Weihnachten

Für vier Seniorinnen und Senioren des in die Jahre gekommenen Altersheims »Abendrot« im Zürcher Oberland ist klar: Sie wollen ihrer todkranken Freundin Maria den letzten Wunsch erfüllen - nochmals weisse Weihnachten in den Bergen. Mit von der Partie sind Hans, ehemaliger Primarlehrer und erfolgloser Autor. Inge, Grande Dame mit mysteriöser Herkunft. Frida, zupackende Reinigungsunternehmerin im Ruhestand, und Luky, alternder Playboy mit Narkolepsie. Aber leider fehlt der »Sonnenuntergäng«, wie sie sich selber nennen, für diese Mission das nötige Kleingeld... 

204 Seiten

Fr. 24.90



Romina Brunner Lenzlinger - Vom Engeli mit de rote Flügeli

"S'engeli mit de rote Flügeli" ist ein Weihnachtsbuch für Kinder und Erwachsene. Ein Engeli mit roten Flügeln ist ja nicht alltäglich und doch möchte es wie die älteren Engel, die es jeweils im Advent aus seinem Zimmerfenster beobachtet, dem Christchindli helfen, die Wunschlisten der Kinder einzusammeln. Doch der Weg dahin ist alles andere als einfach. Denn der Chef der Wunschfabrik, in der die Geschenke der Kinder gebastelt werden, hat noch nie einen Engel mit roten Flügeln in seinem Team gehabt und will eigentlich auch, dass dies so bleibt.

32 Seiten

Fr. 25.00



Tomi Ungerer - Familie Mellops feiert Weihnachten

Die meisterliche Familie Mellops feiert Weihnachten. In dieser Geschichte für Jung und Alt geht es um die Freude des Überraschens und Schenkens, um das Zuhause und um diejenigen, die vom Leben weniger reich beschenkt wurden. Ein herzerwärmendes Kinder- und Geschenkbuch, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf.

36 Seiten

Fr. 25.00